Montag, 26. März 2012

Sonntagsfrühstück

Gestern gab es ein leckeres Frühstück im Garten! Am Samstag hatten wir zu einem großen Frühjahrsbrunch eingeladen und da gab es noch einige Reste aus denen wir uns eine leckere Frühstücksplatte gerichtet haben. Der Brunch war toll, ein wunderschöner sonniger Tag den wir bis abends mit vielen lieben Menschen im Garten verbracht haben! So könnte jeder Tag sein, ein riesiger Tisch voll mit leckerem Essen, das ein oder andere Glas Sekt, das Gesicht in die Sonne gestreckt und viele schöne und lustige Gespräche.



Sesammöhrchen, Antipasti, Bärlauchcreme, Tomatenbutter, Tortellinisalat, Tomaten mit Blütenzaubersalz




Ein paar Mini-Möhren-Walnuss-Muffins, die es auch zum Sonntagsfrühstück gab, sind diesmal mein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß!

Kommentare:

  1. Die Muffins sehen sehr lecker aus.
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich schon so auf mein erstes Frühstück im Garten (bzw. Am Balkon)! Das ist immer so schön, die Sonne im Gesicht und die Vöglein singen :)

    Karotte-Walnuss hört sich sehr lecker an! Hast du die Nüsse gemahlen oder ganze Sückchen verarbeitet?

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen